E2-Wurf: Fotos und Gewichte mit 2 Wochen

Die Welpen fressen gut, sind munter und fröhlich – und wachsen ordentlich. Wir haben aktuelle Fotos gemacht und alle gewogen. Estelle hat bisschen viel gezappelt, aber alle anderen haben brav still gehalten 🙂

Hier sehen Sie die Gewichtsentwicklung:

NameGeburtsgewichte in GrammGewicht mit 2 Wochen in Gramm
Elina217654
Easy230776
Eyco228662
Estelle200790
Elissa217777
Edco232635

Und hier noch ein Video der Welpen, so wuseln sie derzeit herum:

Erste Fotos E2-Wurf

Eine kleine Korrektur vorweg: es sind 2 Tricolour Rüden und 1 Tricolour Hündin – wir haben das im letzten Eintrag inzwischen korrigiert.

Den Welpen und der Mama geht es gut – sie sind munter und hungrig und gedeihen.

Hier kommen die ersten Fotos und die Geburtsgewichte:

Geburt E2-Wurf am 10.11.22

Wir freuen uns sehr, dass unsere Tilly gestern die Geburt gut überstanden hat. Ganze 6 Welpen sind es geworden: 2 Tricolor Rüden, 1 Tricolor Hündin, 1 Blue Merle Rüde und 2 Blue Merle Hündinnen.

Jetzt dürfen sich alle erst einmal erholen uns ausruhen.

Therapiehunde

Wir sind ganz begeistert und stolz, dass einer unserer Hunde zum Therapiehund ausgebildet wurde. Das ist Arion von Dippoldiswalde – er stammt aus unserem A2-Wurf von 2021.

Arion von Dippoldiswalde – Foto mit freundlicher Genehmigung von Janina Diehl

Er arbeitet mit und für Janinas Helping Animals. Janina Diehl unterstützt mit ihren Tieren Menschen in schwierigen Situationen; dort wo Worte nicht ausreichen. Wir freuen uns sehr, dass einer unserer Hunde diese wunderbare und wichtige Arbeit macht.

Schauen Sie doch einmal auf Janinas‘ Webseite, um mehr über „tiergestützte Dienstleistungen“ zu erfahren.

Unsere Rila geht zur Regenbogenbrücke

Unsere Regina von der Hängelsbreite (Spitzname Rila) geb. 01.07.2006 / gestorben 04.06.2022

Mit unserer Rila begann die Zucht. Ich habe sie damals mit 5 Monaten bei meinem Züchterfreund Richard Meyer in Magdeburg geholt. Es war Liebe auf den ersten Blick für den Hund. Ich rief zu Hause an, ob ich einen Hund mitbringen darf, damit ich nicht 2 Mal fahren muss.

Zuhause mit ihr angekommen verstand sie sich leider nicht mit unserer anderen Hündin. Ich musste mich entscheiden – Blacky gab ich schließlich in gute Hände ab.

Rila war ein so toller Hund. Sie war mir jederzeit treu. War eine super Mama und schenkte uns ganze 38 Welpen. Ach mit 10 Jahren wollte sie noch Welpen. Doch nun war es leider genug.

Rila hatte ein super kräftiges Gebäude und eine schöne Gangart. In ihren zahlreichen Ahnen lebt sie nun weiter. Mit Rila verbinden wir so viel – Ausstellungen, Freunde , Vereinsleben und viele Welpen mit Besitzern.

Wir vermissen Dich. Gehe gut über die Regenbogen-Brücke!

Heike Lucas